MICHÈLE K. CAPT

Rechtsanwältin MLaw

Michèle K. Capt schloss 2013 ihr Rechtsstudium an der Universität Zürich mit dem Master of Law ab. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst auf dem Migrationsamt des Kantons Zürich sowie später als Auditorin und Gerichtsschreiberin am Bezirksgericht Uster und in einer Zürcher Wirtschaftskanzlei. Im Frühjahr 2016 erwarb sie ihr Anwaltspatent in Zürich. Bevor Michèle K. Capt als selbständige Rechtsanwältin Teil der Bürogemeinschaft Capt Zollinger Rechtsanwälte wurde, arbeitete sie im Advokaturbüro ihres Vaters Dr. iur. Louis A. Capt sowie bei einer Rechtsschutzversicherung.

Michèle K. Capt spricht Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch.

Die bevorzugten Tätigkeitsgebiete von Michèle K. Capt sind:

  • Familienrecht (Ehe- und Konkubinatsverträge, Ehescheidung und Trennung, Kindesrecht und Erwachsenenschutz)
  • Erbrecht
  • allgemeines Vertragsrecht
  • Werkvertrags- und Auftragsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Schuldbetreibungs- und Konkursrecht

Michèle K. Capt ist beratend und prozessierend tätig und vor allen Gerichten in der Schweiz zugelassen; sie ist im Anwaltsregister des Kantons Zürich eingetragen und Mitglied im Zürcher Anwaltsverband.